Verpackungen für elektronische Bauteile

Die hochwirksamen Oberflächenantistatika dieser Produktgruppe wirken bereits bei geringer Luftfeuchtigkeit bei einer stabilen antistatischen Langzeitausrüstung über mehrere Jahre.

Diese Materialtypen eignen sich zur antistatischen und gleichzeitigen Antiblock-Ausrüstung von Tiefziehfolien, Formteilen, Beutel- und Verpackungsfolien für den Bereich der Verpackungen für elektronische Baugruppen

MECOSTAT-3/221 Wasserbasiertes Antistatikum / Antiblockmittel

Sondertypen mit extrem niedrigen Ionen-Anteil (low ion)

Diese Materialtypen eignen sich ebenfalls zur antistatischen und gleichzeitigen Antiblock-Ausrüstung von Tiefziehfolien, Formteilen, Beutel- und Verpackungsfolien für den Bereich der Verpackungen für elektronische Bauteilen.
Die besondere Eigenschaft dieser Materialien ist ein extrem niedriger Ionen-Gehalt (Chloride, Nitrate, Sulfate, Phosphate usw).
Daher können bei Einsatz dieser Produkte Verpackungen für Class1 Spezifikation für Elektronikverpackungsmittel hergestellt werden.

MECOSTAT-3/240 Antistatikum auf Lösemittelbasis (Isopropanol), für Elektronik-Verpackungen gem. der “Class 1 cleanliness specifications” geeignet, ideal für den Einsatz auf Flexo- und Tiefdruckanlagen

MECOSTAT-3/241 Wasserbasiertes Antistatikum, für Elektronikverpackungen gem. der „Class 1 cleanliness specifications” geeignet

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.